Skip to main content

Umzug ins Provisorium Bezirksschulhaus

Eine Herkulesaufgabe: Bei laufendem Schulbetrieb wurde das alte Primarschulhaus ins Provisorium Bezirksschulhaus gezügelt.

Damit das 1854 erbaute Primarschulhaus umfassend saniert werden kann, mussten zehn Klassenzimmer und weitere Räume ins Provisorium Bezirksschulhaus gezügelt werden. Während Monaten wurde geplant und vorbereitet. In der letzten Schulwoche vor den Sportferien fand bei laufendem Schulbetrieb der Umzug statt. Bereits am letzten Schultag vor den Ferien konnten die Klassen in ihre neu eingerichteten Zimmer im Bezirksschulhaus einziehen.

Da haben alle Beteiligten Grosses geleistet. Chapeau!
 
Bild 1
Bild 7
Bild 4
Bild 2
Bild 4
Bild 5
Bild 3
Bild 1
Bild 8
Bild 5
Bild 1
Bild 3
Bild 6
Bild 7
Bild 2
Bild 5
Bild 6
Bild 2
Bild 4
Bild 3